Heeres-Sportzentrum (HSZ) - Information für Grundwehrdiener 2018

Alle Athleten, die heuer ihre Primärausbildung (Schule, Lehre) abschließen und sich für die Aufnahme als Grundwehrdiener (GWD) in das Heeres-Sportzentrum (HSZ) bewerben, müssen bis spätestens 10. Juni 2018 ihre Bewerbung beim Österreichischen Leichtathletik-Verband einreichen. Der sportartspezifische Einrückungstermin für Leichtathletik ist der 1. Oktober 2018.

Die Wertungsziffer der Tauglichkeit (mindstens "5" für die HSZ-Aufnahme erforderlich) wird bei der Stellung festgelegt und bekanntgegeben, kann aber auch telefonisch beim zuständigen Militärkommando (Ergänzungsabteilung) angefordert werden.

Mit der Bewerbung um Aufnahme ins HSZ muss der ÖLV auch darüber informiert werden, welche/r Trainer/in den Athleten im HLSZ während der Zeit des Grundwehrdienstes betreuen wird. Ohne dieser Angabe kann eine Aufnahme nicht erfolgen.

Nähere Informationen zur Qualifikation sowie das Bewerbungsformular sind hier zu finden:

ÖLV | 13.04.2018 (HG)

submit BugReport | Programming by Stefan Walkner 2006 | Design by RK | Impress