Einige Saisonbestleistungen bei Vienna Indoor Gala

Bei der heutigen Vienna Indoor Gala konnten sich einige heimische Athleten gut in Szene setzen.

Im 60m Sprint lief  Alexandra Toth (ATG Graz) in neuer Saisonbestleistung von 7,59s auf Rang 3. Ebenso konnte sich Carina Schrempf (Union St.Pölten) über 400m auf 56,14s steigern. Über 800m zeigte Julia Millonig (ULC Riverside Mödling) nach langer Verletzungspause eine starke Leistung und siegte auf der für sie relativ kurzen Distanz in 2:12,93min. Einen Doppelsieg konnte Sandrina Illes (LV Marswiese) einfahren, die sowohl die 1.500m (4:29,87min), also auch in einem Solorennen die 3.000m (9:39,24min) gewann. Über 1.500m belegte Junioren-WM-Teilnehmerin Lena Millonig (ULC Riverside Mödling) Rang 3 und steigerte ihre persönliche Bestleistung auf 4:33,24min.

Ebenfalls Siege einfahren konnten Timon Theuer (DSG Volksbank Wien) über 3.000m in 8:44,60min und Florian Matzi (SU Kärcher Leibnitz), der mit neuer SB den Stabhochsprung mit 4,75 gewann.

ÖLV News | 11.2.2017 (GF)
BugReport senden | Programming by Stefan Walkner 2006 | Design by RK | Impressum